VORSICHT CORONA

Liebe Patienten, liebe Patientinnen!

Wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Klinik trotz des sich ausbreitenden Coronavirus normal funktioniert. Antibakterielle Lampen sind im Büro enthalten, zusätzliche Desinfektionsaktivitäten wurden ebenfalls durchgeführt. Aus diesem Grund kann die Wartezeit für einen Termin (insbesondere für Kieferorthopädie) länger sein.

Um sowohl Sie als auch uns Sicherheit zu gewährleisten, bitten wir Sie, die folgenden Regeln einzuhalten:

  1. Stornierung von Besuchen im Krankheitsfall (Husten, laufende Nase, Fieber).
  2. KOMMEN SIE NICHT ZU FRÜH ZU EINEM TERMIN (z. B. Ankunft um 13 Uhr, wenn es für 14 Uhr geplant ist) - in die Klinik kommen viele Patienten, sodass Sie weniger Zeit in einem kleinen Raum mit vielen Menschen verbringen.
  3. Kommen Sie nicht mit denen, die keinen Termin haben (sofern nicht erforderlich, z. B. der Vormund eines Kindes).
  4. Wenn möglich, verbringen Sie nach dem Einchecken an der Rezeption, die Wartezeit im Freien oder im Auto – dann verbringen Sie weniger Zeit mit Fremden, die möglicherweise krank für Sie sind. (auf einer größeren Fläche ist es sicherer als an einer geschlossenen kleinen Rezeption)
  5. Wir alle befolgen Vorsichtsmaßnahmen, um das Virus zu vermeiden. Die Medien machen bekannt, Hände häufig zu waschen und zu desinfizieren. Wir erkennen, dass dies nicht immer einfach ist. Daher haben wir bei der Tür unserer Klinik die Möglichkeit geschaffen, Hände gründlich zu waschen, zu trocknen und zu desinfizieren. Sie können es benutzen, indem Sie vorbeigehen, wenn Sie das Bedürfnis haben. Patienten, die zu Besuchen kommen, werden gebeten, diese Option unbedingt zu verwenden. Es wird auch an die Karten am Eingang erinnert.

Lieber! Täglich erscheinen mehrere Dutzend Menschen aus verschiedenen Ländern in unserer Klinik. Alle von uns umgesetzten Maßnahmen zielen darauf ab, Sie und uns gesund zu halten. Wir möchten Ihnen bei Schmerzen helfen, Ihre Zähne heilen und Sie jeden Tag ein schönes Lächeln genießen lassen. Es wäre für niemanden sicher, wenn das Personal, das sich mit Husten oder Niesen befasst, Sie (und folglich Ihre und unsere Verwandten, oft ältere und weniger widerstandsfähige), einer Krankheit aussetzen würde. Wir möchten nicht gezwungen werden, die Klinik zu schließen und Ihre Termine abzusagen.

Gesundheit ist das Wichtigste für alle - befolgen wir die oben genannten Regeln, um gemeinsam ein schönes Lächeln genießen zu können.


Drucken   E-Mail